Flüssigkeitserhitzer für konstanten Bedarf

Pick Constant Flow Heater

Der Konstantstromerhitzer von Pick wird überall dort eingesetzt, wo ein relativ konstanter Durchfluss von erwärmter Flüssigkeit bei einer genau kontrollierten Temperatur erforderlich ist.

 

Er ist ideal, wenn der Durchfluss fest eingestellt ist oder über eine enge Spanne (3:1) variiert, oder wenn die Durchflussschwankungen allmählich auftreten und ein schnelles Ein-/Ausschalten nicht stattfinden kann.

 

Zu den typischen Anwendungen gehören:


 

  • CIP
  • Pasteurisierer
  • Ummantelte Wasserkessel
  • Tankbefüllung
  • Kesselwagenheizung/-waschung
  • Schlämme
  • Grünlaugenheizung
  • Filzduschen
  • Vorlaufendes Boilerwasser
  • Reaktortanks
  • Zentrifuge oder Filterrückspülung
  • Temperiertes Wasser
  • Retorten
  • Extruder
  • Sterilisation
  • Mischen von Flüssigkeiten mit Flüssigkeiten
  • Mischung von Kondensat
  • Regeneration des Harzbettes
  • Heißwassersets für Pasteurisierer
  • Umkehrosmose Warmwasserbereitung

 

Warum sollte man sich für einen Konstantstromerhitzer von Pick entscheiden?


 

 

Keine Dampfschläge

Beseitigt schädliche Vibrationen und Dampfschläge, die zu Schäden an Produkten und Anlagen führen können.

Außergewöhnliche Temperaturregelung

Präzise, genaue Temperaturregelung bis zu +/- 1°C

Energieeffizient

100 % Wärmeübertragung – reduziert die Brennstoffkosten um bis zu 28 % im Vergleich zu indirekten Wärmetauschern

Niedriger Flüssigkeitsdruckabfall

Der Druckabfall übersteigt nicht 2 PSI (0,14 BAR) unter den Nenndurchflussmengen

So funktioniert das „Konstanter Durchfluss“ Heizgerät von Pick:


 

  1. Wasser (oder wassermischbare Flüssigkeit) tritt hier in die Mischkammer ein.
  2. Stellen Sie den Regler auf die gewünschte Austrittstemperatur ein.
  3. Das modulierende Dampfregelventil wird durch den Temperaturregler aktiviert.
  4. Dampf und Flüssigkeit vermischen sich sofort und gründlich im Heizkörper.
  5. Auslass der beheizten Flüssigkeit.

Der Pick Heater ist ein ausgereiftes Produkt und die Auswahl des Erhitzers basiert in erster Linie auf dem berechneten Dampfbedarf.

Für die vorläufige Erhitzerauswahl nutzen Sie die folgende Dimensionierungsformel. Passen Sie anschließend die Flüssigkeitsströmungsrate an die entsprechende Rohrgröße an. Die Auswahl sollte von dem für Sie zuständigen Pick-Heater-Vertreter vor Ort oder einem Vertriebsingenieur des Pick-Werks überprüft werden.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Dimensionierungsformel:


 

Dampfbedarf (kg/h)

(kg/h) = 0,092 x Durchfluss (l/min) x ∆ T (°C)

 

Beispiel: 0,092 X 650 l/min x 70 °C Temperaturanstieg = 4186 kg/h Dampf. Wählen Sie Erhitzermodell 6X100-3 mit einer maximalen Dampfnennleistung von 4536 kg/h und einer maximalen Wasserdurchflussrate von 1700 l/min mit NPT-Gewindeanschlüssen oder 3218 l/min mit geschweißten DN-Flanschanschlüssen.

 

Zeichnung 6X7-3 Direktdampfinjektionserhitzer mit konstantem Durchfluss

 

Zeichnung 6X10-3 bis 6X500-3 Direktdampfinjektionserhitzer mit konstantem Durchfluss

Technische Spezifikationen für konstanten Durchfluss


Modellnr.  

6X7-3

6X10-3

6X25-3

6X50-3

6X75-3

6X100-3

6X150-3

6X200-3

6X350-3

6X500-3

Dampfkapazität

Kg/Std
Lbs/Std
320
700
565
1.250
1.130
2.500
2.260
5.000
3.390
7.500
4.250
10.000
6.780
15.000
9.040
20.000
15.820
35.000
22.600
50.000

Größenbereich der Flüssigkeitsleitung (Zoll)

Mit Gewinde
Geflanscht
0,5 - 1,5
0,75 - 2
1 - 2
1 - 3
1,25-2,5
1,5-4
1,5 - 3
2 - 4
2 - 4
2 - 6
2,5 - 4
2,5 - 6
3
3 - 8
--
4 - 10
--
4 - 10
--
6 - 12

Die Konstruktionsmaterialien des Erhitzers sind Gusseisen, Kohlenstoffstahl oder Edelstahl 316. Weitere Legierungen/Materialien sind auf Anfrage erhältlich. Flüssigkeits- und Dampfleitungen sind mit NPT-Gewinde oder mit DN/ANSI-Flansch erhältlich.

top